IHR EXPERTE FÜR BALKON­KRAFT­WERKE IN ESSEN


Gestalten Sie Ihre eigene, persönliche Energiewende für Umweltschutz und Stromkosten- Minimierung im eigenen Haushalt mit einem Balkonkraftwerk, Mini-PV und Photovoltaik.

Balkonkraftwerke sind auch für Mieter in einer Mietwohnung bestens geeignet. Sie sind Problemlos auf dem Balkon oder unter einem Fenster einsetzbar. Außerdem im Garten, auf der Terrasse, dem Gartenhaus oder auf dem Garagendach!




Jeder kann mit seinem privaten Sonnenkraftwerk, das er einfach an der eigenen Stromsteckdose anschließt, die eigenen Stromkosten deutlich senken.

Wir bieten, zusammen mit unseren Partnern, ein breitgefächertes Angebot an qualitativ hochwertigen Komponenten für Solarstrom- bzw. Photovoltaikanlagen jeglicher Art. Wir wollen, dass Ihre Solarprojekte erfolgreich werden und unterstützen Sie in jeder Projektphase mit unseren fundierten Erfahrungen und Kompetenzen in der Planung und Realisierung von Solarstromanlagen und der Auswahl geeigneter Komponenten.





Unser Highlight

Mini PV-, Balkon-, Solar-Anlage 630 Watt

Mini Photovoltaik- bzw. Solaranlagen werden nicht zuletzt aufgrund der steigenden Strompreise immer beliebter. Darüber hinaus bieten sie eine schnelle und einfache Möglichkeit, Umweltressourcen zu schonen und zugleich Stromkosten zu sparen.

Hauptbestandteile dieses Angebots sind 2 hochwertige poly- oder monokristalline Solarmodule und leistungsstarke Mikrowechselrichter  560 Watt.

Außerdem enthält das Paket ein 5 m Anschlusskabel, mit dem Sie Ihre Mini PV Anlage direkt an Ihr Stromnetz anschließen können sowie eine Endkappe (Male End Cap).

Dauerhaft Stromkosten reduzieren

In der Regel hat sich eine Mini PV Anlage innerhalb weniger Jahre selbst bezahlt und Sie erzielen durch Ihren eigens produzierten Strom einen Gewinn. Sie können, je nach Lage in Deutschland, mit dieser oder ähnlicher Mini PV Anlage folgende Werte erreichen:

Stromproduktion pro Jahr: ca. 678 kWh
Ersparnis pro Jahr: 206,32 Euro


Bei einem Balkonkraftwerk-Preis von z.B. 587.- € bezahlt sich die Anlage selbst in weniger als 3 Jahren.

Möglich ist so etwas, weil Sie keine 30 Cent pro kWh Strom an den Stromlieferanten mehr zahlen sondern selbst den eigenen Strom ab ca. 6 Cent pro kWh erzeugen und direkt im eigenen Haushalt verbrauchen. Außerdem verlieren Sie durch die normale Inflation kein Geld sondern verdienen es durch die Investition in die eigene Strom-Herstellungs-Anlage.




Anwendungsbeispiele



E-Mail
Anruf
Karte
Infos